Ständehaus-Treff der Rheinischen Post am Montagabend in Düsseldorf.

Die neue CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer (56) ist am Montagabend erstmals Gast der traditionsreichen Veranstaltung Ständehaus Treff im Museum K21 am Kaiserteich. Seit Dezember ist sie Parteivorsitzende der CDU, dementsprechend getaktet ist der Ablauf von der Ankunft bis zum Gespräch mit dem RP-Chefredakteur Michael Bröcker auf dem Podium.

550 Gäste sitzen im Publikum, Ort des Geschehens ist bei diesem 81. Ständehaus-Treff erneut das Foyer des Museums, das immerhin ordentlich gekühlt ist. Schnell waren die Gäste der Hitze draußen entflohen, um im K21 bei angenehmen Temperaturen ein Wasser oder einen Aperitif zu sich zu nehmen.

Marie-Agnes Strack-Zimmermann, FDP-Bundesvorstandsmitglied und Vorsitzende der FDP Düsseldorf, und Hildegard Müller, Vorstandsmitglied von Innogy (v.l.) beim Ständehaus-Treff .