Rainer Matheisen, seit 2009 Ratsherr der FDP im Düsseldorfer Stadtrat und seit einigen Wochen Mitglied des Landtags von NRW, hat am 11. Juli sein Ratsmandat niedergelegt. Ulf Montanus, der auf Listenplatz 7 für den Rat steht, hat die Nachfolge im Düsseldorfer Rat angetreten.

rmum2017

Die FDP-Fraktion hat sich in ihrer Sitzung am Montag mit großem Dank für seine hervorragende Arbeit seit 2009 von Rainer Matheisen als Ratsmitglied verabschiedet. Matheisen war in der Fraktion für Gesundheit, Soziales, Integration und Wohnen zuständig und vielen Fraktionsmitgliedern fiel der Abschied von Rainer Matheisen in seiner bewährten Funktion in Düsseldorf sichtlich schwer. Die Fraktion wünscht Rainer Matheisen viel Glück bei seiner neuen Aufgabe im Landtag und freut sich, dass er als Bürgermitglied in der Fraktion weiter mitarbeitet.

Gleichzeitig hat die Fraktion Ulf Montanus in seiner neuen Funktion als Ratsherr sehr herzlich begrüßt. Montanus wird in Zukunft besonders für die Bereiche Umwelt und „Öffentliche Einrichtungen“ zuständig sein. Die Fraktionsmitglieder wünschen Ulf Montanus viel Glück in seiner neuen Funktion und freuen sich auf die Zusammenarbeit.