Völlig anders sieht das Manfred Neuenhaus von der FDP, weshalb er im Rat für die Auflösung stimmte. Doch er ließ eine Hintertür offen. „Wenn sich Händler finden, die einen regionalen Großmarkt aufbauen wollen, und aus der Umgebung regionale Produkte verkaufen, dann kann man mit denen sicher was machen.“

Düsseldorf Das beschlossene Aus für den Großmarkt in Düsseldorf soll eine Chance für etwas Neues sein. Ein Teil der Händlerschaft will den Marktplatz privat weiterführen. Unter welchen Umständen das gelingen könnte und was die Politik davon hält.

Neue Chancen für den Großmarkt – RP+

X