Anfrage von Monila Lehmhaus für die Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Liegenschaften am 25. Oktober 2016 :

1. Wo sind die alten Lampen und Poller, die im Bereich des Corneliusplatzes aufgestellt waren und warum wurden sie nicht wieder aufgestellt?

2. Hat die Verwaltung konkrete Pläne, die Königsallee in der Nutzung für Autofahrer zu verändern?

3. Gibt es von der Verwaltung ein Konzept zur Erhaltung der Bäume auf der Königsallee?

Begründung: In den vergangenen Wochen wurden die Leuchten und Poller auf der Kö rund um den Corneliusplatz gegen Leuchtstelen und neue Poller ausgetauscht. In der Presse war von einem Wegfall der Schrägparkplätze und von einem neuen Fahrradweg berichtet worden. Die kranken Kastanien bereiten vielen Bürgern große Sorge und der Müll stört viele Besucher. Die Königsallee ist eines der Aushängeschilder Düsseldorfs; sie muss als Marke erkennbar und erhalten bleiben.