Als wir 2013 anfingen die Partei wieder fit für den Deutschen Bundestag zu machen, hat Christian Lindner ein neues Team aufgestellt. Der Bundesvorsitz besteht neben Christian Lindner und Wolfgang Kubicki aus Katja Suding und mir. Und wir haben mit Nicola Beer eine Generalsekretärin. Richtig ist aber, dass nur ein knappes Viertel unserer Mitglieder Frauen sind. Ich begrüße es daher sehr, dass Christian Lindner nun diesen Vorstoß gemacht hat. Durch Frauen verändert sich der Ton, die Analyse und das Miteinander in den Gremien. Es sollte auch im Interesse der Männer sein, dass Frauen mit am Tisch sitzen, denn sie haben oft eine andere Sichtweise auf die Geschehnisse.

 

Link FAZ: Ein Gespräch mit Marie-Agnes Strack-Zimmermann, stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP.