Viele Schüler im Düsseldorfer Norden werden demnächst vorübergehend in Containern unterrichtet. Dieses Provisorium ist nötig, weil das Rückert-Gymnasium in Mörsenbroich für 55 Millionen Euro saniert und erweitert wird.

 

 

Das hat der Stadtrat am Abend (7.3.2019) beschlossen. Die Bauarbeiten starten in den Sommerferien und sollen zwei Jahre dauern. In dieser Zeit stehen als Übergangslösung Container für das „Rückert“ auf dem Sportplatz von Agon 08. Der Stadtrat hat weitere Entscheidungen getroffen: Außer am übernächsten Wochenende wird es auch im Oktober und Dezember noch je einen verkaufsoffenen Sonntag in der Düsseldorfer Innenstadt geben. Außerdem hat Düsseldorf einen neuen Partner! Genauer gesagt: die Region Chiba bei Tokio. Beide Kommunen wollen in den Bereichen Wirtschaft, Soziales, Sport und Gesundheit eng zusammenarbeiten.