Für die FDP-Frontfrau Marie-Agnes Strack-Zimmermann schränkt die Bundesregierung mit diesen „täglich immer neuen Regeln nicht nur – am Parlament vorbei – massiv unsere Grundrechte ein“. Vielmehr lenke sie damit vom eigentlichen Desaster ab – zu wenig Impfstoff bestellt und den wenigen nicht zeitnah an die Städte und Gemeinden verteilt zu haben, kritisiert sie. Denn Das Gebot der Stunde laute „Impfen, impfen, impfen und somit jeden Tag Leben retten.“

X