Bau der Waldschule – endlich ein Schritt weiter

FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann begrüßt das private Engagement, das den Bau der Waldschule finanziell unterstützt: „ Ohne
die Spenden des Freundeskreises Wildpark und der Kanzlei LINKLATERS wären diese Pläne nicht zu realisieren. Daher gilt mein Dank diesen Spendern.“

Der Ausschuss für öffentliche Einrichtungen wird am Montag, 13.03.2017 den Beschluss zum Bau der Waldschule im Wildpark fassen.

Die Sprecherin der FDP-Fraktion im Ausschuss für öffentliche Einrichtungen, Dr. Christine Rachner, ist hocherfreut:

ChrRachner17

„Endlich wird es eine Einrichtung geben, in der Kindern nach modernsten pädagogischen Maßstäben das Thema „Natur“ nahegebracht werden kann. Dieses zusätzliche Bildungsangebot in Düsseldorf ist ein weiterer Schritt zur besten Bildung. Es ist auch an der Zeit, dass die Pläne dazu, die es bereits seit 2012 gibt, endlich umgesetzt werden.“

FDP-Fraktionsvorsitzende Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann begrüßt das private Engagement, das den Bau der Waldschule finanziell unterstützt: „ Ohne die Spenden des Freundeskreises Wildpark und der Kanzlei LINKLATERS wären diese Pläne nicht zu realisieren. Daher gilt mein Dank diesen Spendern.“