Antrag der Ratsfraktionen von SPD, BÜ90/GRÜ und FDP: Chance für ein „Haus der Kulturen“ jetzt nutzen

Die Fraktionen von SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP bitten Sie, diesen Antrag auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 19.09.2019 zu nehmen und zur Abstimmung zu bringen.

Der Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf beauftragt die Verwaltung,  das Nutzungskonzept für ein „Haus der Kulturen“ am Standort Münsterstraße 446 unter Beteiligung der Migrantenorganisationen und den zuständigen Gremien weiter zu konkretisieren, insbesondere hinsichtlich Trägerstruktur, Nutzerinnen, inhaltlicher Ausgestaltung und daraus resultierenden räumlichen Anforderungen.  ein Finanzierungskonzept für die daraus folgenden Betriebs- und Unterhaltungskosten, sowie die Personalkosten unter Einbezug der zukünftigen Nutzerinnen, der Möglichkeiten von Sponsoring etc. zu erarbeiten.  im Rahmen eines Förderprogramms, z. B. Städtebauförderprogramm „Soziale Integration im Quartier“ einen Antrag zu stellen mit dem Ziel, im Gebäude der Münsterstraße 446 ein „Haus der Kulturen“ aufzubauen.

Sachdarstellung:

Erfolgt mündlich.

Mit freundlichen Grüßen

Markus Raub Angela Hebeler Norbert Czerwinski Manfred Neuenhaus

X