Antrag der FDP-Ratsfraktion zu „Bericht des Rechnungsprüfungsamtes über die Prüfung der finanziellen Abwicklung des Grand Départ“

Der Rat beschließt, dass der Bericht des Rechnungsprüfungsamtes über die Prüfung der finanziellen Abwicklung des Grand Départ auf die Tagesordnung des nichtöffentlichen Teils der Sitzung des Rates am 14. Juni 2018 gesetzt wird.

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Geisel,

 

die FDP-Ratsfraktion bittet Sie, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der Ratssitzung am 03.05.2018 zu setzen und zur Abstimmung zu bringen:

 

Antrag:

Der Rat beschließt, dass der Bericht des Rechnungsprüfungsamtes über die Prüfung der finanziellen Abwicklung des Grand Départ auf die Tagesordnung des nichtöffentlichen Teils der Sitzung des Rates am 14. Juni 2018 gesetzt wird.

 

Der Prüfbericht wird allen Ratsmitgliedern in der Fassung, in der er in die  Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses am 24.04.2018 eingebracht wurde, zur Verfügung gestellt.

 

Begründung:

Nach den zahlreichen Diskussionen im Rat zum Grand Départ der Tour de France soll der Rat Gelegenheit bekommen, den Bericht des Rechnungsprüfungsamtes über die Prüfung der finanziellen Abwicklung des Grand Départ zu diskutieren.

 

 

Manfred Neuenhaus                                                 Mirko Rohloff